Der Meister des TAO Institutes beherrscht sowohl Aikido als auch Tai Chi Chuan und verknüpft diese Techniken im Tuishou. Dabei geht es vor allem darum, geschmeidig zu werden, ohne die eigene Wurzel aufzugeben und so auf eine eindringende Kraft sanft reagieren zu können. Sanft in der Abwehr, dem Aufnehmen, und dennoch zielgerichtet und eindringlich im Angriff. Dabei unterstellt sich der menschliche Eigenwille ganz natürlich dem universellen Willen des Flusses, auf diese Weise wird Harmonie und natürliches Sein erfahren

                                                                                                                                                                                                                                    

TUISHOU

Ready for