ÜBER UNS

Wir haben bei uns im Dojo an einem Netz gearbeitet, es geknüpft über viele Jahre. Erst war es wichtig für uns – den Meister, die Lehrer und Schüler des TAO-Institutes. Des Netzes Knotenpunkte geben uns die notwendige Struktur, wie zum Beispiel im Unterricht. Die Maschen sind locker geknüpft aus Vertrauen, Zuversicht und ehrlichem Sein. Mittlerweile ist reißfest geworden, das Netz. Es ist für alle, die sich im freien Fall fühlen, herumtrudeln und gern aufgefangen werden möchten. Sozusagen für gefallene Engel, die ihre Flügel wieder finden wollen.

Beim gemeinsamen Ächzen, Stöhnen, Lachen und Schwitzen holen wir uns Erde unter die Füße und Leichtigkeit in Körper und Geist. So wird aus den Aufgaben auf der Matte ein Aufgeben des ewig nörgelnden und zweifelnden Etwas. Lebensfreude darf wieder kommen und wir laden die Gemütlichkeit zu uns ein, werden zur Familie, die sich trägt durch die Kampfkunst in Neubrandenburg.

 

DER MEISTER DES TAOINSTITUT

Er beschreitet den Weg der Kampfkunst seit 1983 und unterrichtet Aikido, Tai-Chi-chuan, Schwert-kampf, Qi-Gong und Tuishou. In erster Linie bildet er die Meisterschüler aus.

MEISTER RALF HOFFMANN

LEHRERIN AM TAOINSTITUT

Sie unterrichtet Aikido Qigong und gibt Zhengchi Therapien.

Ausgebildet wurde sie von Ralf Hoffmann und betreibt mit ihm sei1998 das Institut.

SENSEI JUDITH SCHREITER

LEHRER AM TAOINSTITUT

Er unterrichtet Tai Chi Chuan und ist seit 1999 Meisterschüler bei Ralf Hoffmann. Er ist Mitglied im Tai-Chi Deutschlandteam und vertritt das Tao Institut auf Turnieren.

SHIFU KARSTEN NIX

LEHRER AM TAOINSTITUT

Er unterrichtet Qi Gong, Akido für Kids und Erwachsene und ist seit 1999  Meisterschüler bei Ralf Hoffmann.

SENSEI STEFFEN KRÜGER