ZHENGCHI

Alles strebt nach Ausgleich, so auch der Mensch mit seinem Körper. Der ist jedoch durch festgefügte Bewegungsmuster oder gar Bewegungsmangel, durch seelischen Druck und geistigen Stress sehr selten ausgeglichen. Hier helfen die Hände der Zhengchi-Meisterin. Sie gleiten wärmend und wohltuend über sture Muskeln, mobilisieren Gelenke und bringen das Chi durch Daumendruck wieder in seine Bahnen. Auf diese Weise wird das sogenannte „schiefe Chi“ wieder gerichtet – das ist übrigens auch die Bedeutung von Zhengchi.

Da auch emotionale Fesseln gelöst werden wollen, sind die Ohren von Judith Schreiter offen, genauso, wie ihr Herz. Klärende Worte, aufbauende Gedanken und Wissen aus der ursprünglichen Chinesischen Medizin gehören zur Akupressurmassage, so dass am Ende nicht nur die Körper sondern auch manch ein Problem gelöst sind.